2. Der­by, 2. Sieg

Der­by, 2. Sieg und ein Tor­ver­hält­nis von 14:2 Toren… also ein Ein­stand nach Maß für die E‑Jugend des MTV Isenbüttel.

Nach dem 9:0 am 1. Spiel­tag zu Hau­se gegen Calberlah/​Wasbüttel III folg­te gleich das nächs­te Der­by. Dies­mal in Cal­ber­lah gegen die II.

Die­ses konn­ten wir ver­dient mit 5:2 gewin­nen.
Danach sah es zu Beginn des Spiels aller­dings über­haupt nicht aus. Zu ein­fach wur­den Chan­cen des Geg­ner zuge­las­sen, so dass wir bereits nach 4 min. ver­dient mit 0:1 zurück­la­gen.
Da haben wohl eini­ge den DFB-Pokal Erfolg von Brau­schweig am Abend zuvor etwas lan­ge gefei­ert 😉
In der 17. Minu­te konn­ten wir den ver­dien­ten Aus­gleich erzie­len, so dass es mit einem leis­tungs­ge­rech­ten 1:1 in die Pau­se ging.
In der 2. Halb­zeit prä­sen­tier­ten wir uns wesent­lich wacher. Aller­dings fehl­te es zu Beginn wei­ter­hin an Ziel­stre­big­keit vor dem Tor.
Mit dem 2:1 in der 37. min war der Kno­ten geplatzt so dass wir bin­nen 6 min auf 4:1 erhöh­ten.
Die Mann­schaft aus Cal­ber­lah gab nie­mals auf und kämpf­te sich noch ein­mal auf 2:4 her­an.
Den Schluss­punkt setz­ten dann aller­dings die Kin­der aus Isen­büt­tel, so dass letzt­end­lich ein beherz­ter 5:2 Sieg gegen einen star­ken Geg­ner aus Cal­ber­lah heraussprang.

Bereits am Diens­tag steht mit dem SV Gif­horn der nächs­te har­te Bro­cken an. Zu Hau­se geht es um 17:00 Uhr um den Ein­zug in die 2. Pokalrunde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.