Heimspiele 1. Herren

Heimspiele 1. Herren

Leider mussten wir an den letzten Spieltagen Fans an der Kasse abweisen, da unsere Kapazität von 50 Personen erreicht war. Mehr als 50 Personen dürfen wir nur sitzend auf das Gelände lassen. Leider können wir nicht für alle Zuschauer eine Sitzgelegenheit bieten. Wir bitten deshalb darum, dass für die kommenden Heimspiele jeder Zuschauer einen Stuhl (Campingstuhl o.ä.) von zuhause mitbringt.
Laut Vorschrift des DFB müssen ab der 51. Person alle sitzen können. Daher kann es auch weiterhin zu Einschränkungen kommen, wenn nicht genug Personen einen Stuhl mitbringen. Daher solltet ihr bitte den Rat einen Stuhl mitzubringen unbedingt beherzigen. Wir wollen es vermeiden Leute draußen stehen lassen zu müssen.

Es wäre ratsam, sich die Stühle mit Freunden oder der Familie gemeinsam zu kaufen, da es die oft günstiger als Set gibt.
Ratsam wären natürlich Klappstühle, für den angenehmeren Transport nach Hause.
Hier noch ein paar Beispiele, was es an kostengünstigen Klappstühlen zu kaufen gibt.

Auszug aus der Verordnung des DFB

Niedersachsen

Die seit 13. Juli geltende und bis zum 31. August gültige Corona-Verordnung sieht unter anderem vor, dass im Mannschaftssport und somit auch im Fußball Teams wieder zu Wettkämpfen gegeneinander antreten dürfen. Die Nutzung öffentlicher und privater Sportanlagen ist mit unbegrenzter Personenzahl ebenso wieder erlaubt. In Gruppen bis maximal 50 Personen darf nun wieder mit Kontakt trainiert werden, die Abstandsregeln sind somit aufgehoben. Bis zu 50 stehende Zuschauer dürfen unter konsequenter Einhaltung der Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen bei den Freundschaftsspielen zusehen. Liegt die Zahl der Zuschauer bei mehr als 50, so ist das Verfolgen für alle Zuschauer ausschließlich sitzend zulässig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.