Überragender Saisonabschluss

Über­ra­gen­der Saisonabschluss


Nach einem guten drit­ten Platz in der Sai­son stand für die uE 2 heu­te noch ein Tur­nier beim TuS Seer­s­hau­sen auf dem Pro­gramm.
Über das Ziel waren sich das Trai­ner­team und die Spie­ler schnell einig. 1. Platz!!!!
Hoch­mo­ti­viert gin­gen die Kicker von der Heh­len­rie­de in das ers­te Spiel und wur­den nach nur 2 Minu­ten mit dem ers­ten Tor belohnt. Doch der Geg­ner aus Seer­s­hau­sen dreh­te auf und die Isen­bütt­ler hat­ten Mühe dage­gen zu hal­ten. Am Ende stand nach 15 Minu­ten Spiel­zeit ein 3:4 auf der Anzei­ge­ta­fel.
Auf­grund des Spiel­mo­dus ging es nach einer kur­zen Abküh­lung direkt in das nächs­te Spiel gegen den MTV Eddes­se. Nun muß­te ein Sieg her. Nach einer über­ra­gen­den Leis­tung hieß es am Ende 3:0 für Isen­büt­tel. Jetzt war erst­mal durch­at­men ange­sagt. Bei Pom­mes und bun­ten Tüten wur­de die Tak­tik für das Rück­spiel gegen Seer­s­hau­sen bespro­chen. Das Trai­ner­team beriet sich und stell­te um. Die Umstel­lung und der unbe­ding­te Wil­le der Kicker Ers­ter zu wer­den soll­ten sich aus­zah­len. Mit unbe­schreib­li­chen Kampf­geist und tol­len Ein­zel­ak­tio­nen hieß der Sie­ger mit 2:1 MTV Isen­büt­tel. Im letz­ten Spiel gegen Eddes­se hieß es jetzt noch mal bei über 30 Grad im Schat­ten kämp­fen bis zum Umfal­len. Hin­ten wur­de Beton ange­rührt und vor­ne zeig­te der MTV noch ein­mal sei­ne tol­len Offen­siv­fä­hig­kei­ten. Es folg­te ein erneu­ter sou­ve­rä­ner 3:0 Sieg.
Auf­grund des bes­se­ren Tor­ver­hält­nis­ses sicher­te sich die Mann­schaft am Ende den ver­dien­ten ers­ten Platz.
Was für ein tol­ler Saisonabschluss!!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.